Einleitung

Ich darf euch hier meine zweite Familie vorstellen, bestehend aus dem Ehepaar Sandy und Salem Sommer. Die Beiden wohnen im heißen Oasis Springs und könnten sich keinen besseren Ort zum Karrieremachen vorstellen.

 

Sandy ist eine sehr materialistische Sima und arbeitet als Fashion-Bloggerin. Sie kann sich unmöglich vorstellen je Kinder zu bekommen, da sie ja ansonsten ihre tolle Figur verlieren würde – davon abgesehen, nerven sie die kleinen Bälger zutiefst. Sie ist mit ihrem Mann Salem, der in der Politik erfolgreich werden will, nach Oasis Springs gezogen um hier in der Modebranche Fuß zu fassen und ihren Lebensstandard so gut es geht zu erhalten – denn das hübsche, moderne Häuschen ist nur auf Pump erstanden und so müssen sie und ihr Mann wöchentlich § 2.500,- Simoleons an die „Lama Bank“ überweisen, bis der Kredit i.H. § 50.000,- abgestottert ist.

Werden sie dies schaffen oder doch letztlich auf der Straße landen? Kann Salem den Schein waren, schließlich ist die Politik ein hartes Business und jeder Papparazzo ist darauf versessen eine Schlammschlacht breitzutreten? Werden die Beiden wirklich keinen Nachwuchs in die Welt setzten?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s